Wie kann ich eine Tantra Massage zu Hause durchführen?

Ihr wollt etwas über Tantra Massagen lesen?

Heute erkläre ich euch was es damit auf sich hat! Ich bin auch noch ein Schüler der Materie, aber habe mich in die Theorie reingehängt und jetzt… muss ich nur noch üben üben und üben.

Wie mache ich eine Tantra Massage zu Hause?

Tantra Massage zu Hause

Wie ihr schon gelesen haben müsst, ist das Tantra ein sexueller Bestandteil von dem allbekannten Yoga. Bei den Jungs konzentriert sich die Massage in dem Lingam und bei den Mädels im Yoni.

Lingam und Yoni, witzige Art unser Geschlecht zu nennen, aber man muss es ja von einer spirituellen Seite sehen. Was meint ihr? Stecken wir uns in die Rolle?

Es kann also los gehen! Die Technik ist eigentlich mehr für schamlose Schlingel, deshalb werden wir diese Art von Massage ein bisschen, für die nicht ganz so wagemutigen, anpassen.

Normalerweise sollte man ein Kissen unter den Steiß legen um die erogenen Zonen zu erhöhen. Ein anderes unter den Kopf, um seine eigenen Genitalien betrachten zu können…

Für einige Menschen kann das sehr erotisch sein aber für viele andere eher ungemütlich und peinlich. Wenn es also der Fall sein sollte, dass das Schamgefühl verhindert vollkommen entspannt die Tantra Massage zu genießen, dann sollten wir das Kopfkissen lieber bei Seite lassen.

Kerze für heiß ätherische Öle

Ätherische Öl-Kerze

Schritt für Schritt:

  1. Richte den Raum her und erschaffe ein intime und erotische Atmosphäre. Am besten mit Duftkerzen, frischer Bettwäsche und etwas Musik. Denn die soll helfen sich den äußeren Geräuschen zu entziehen.
  2. Der Liebhaber, der sich entspannen darf, wird erst mal auf dem Bauch liegend, mit ätherischen Öle durch eine ganzkörper Massage verwöhnt. Sich erstmal kopfunter zu entspannen hilft alle Schamgefühle abzulegen und den wichtigsten Bestandteil der Tantra Massage besser zu empfangen.
  3. Nach 10 Minuten Anspannungen lösen, wird nun kopfüber weiter verwöhnt. Mit kreisenden Bewegungen werden erst die Knie entspannt. Danach steigen wir zu den Oberschenkel, die erst von außen dann von der Innenseite verwöhnt werden.
  4. Umso mehr man vom Innenschenkel aus sich der genitalen Zone nähern wird, kann man spüren, sehen und hören wie dem Nutznießer der Atem steigt. 
  5. Mit etwas Öl (am besten warmes) … bitte nicht das Öl der Friteuse nutzen ihr Ferkel hahaha – also jetzt im Ernst, der Empfänger wird nun mit etwas warmen Öl begossen. Es gibt schon ätherischen Öle die in kleinen Kannen verkauft werden (siehe Foto) um das Öl gemütlicher über den Körper zu gießen, bei Ihm über der Lingam und seinen Hoden und bei Ihr zwischen die Lippen ihrer Yoni.

6. Und jetzt kann die Massage beginnen:

Hier gibt es Unterschiede:

Wenn ER die Massage erhält, sollte man den Lingam von unten nach oben massieren, das heißt, er wird von der Peniswurzel bis zum Frenulum abgefahren. Erst mit einer Hand und dann mit der anderen, ohne den Rhythmus zu verlieren. Nach einem leichten Druck an der Wurzel nach oben massieren,  nur eine Hand abwechselnd nutzen. Nach dem man die Richtung gewechselt und beide Hände eingesetzt hat, wird der Lingam vorsichtig und liebevoll zwischen beiden Handflächen hin und her gerieben ähnlich als wolle man ein Lagerfeuer mit einem Stock entfachen. Nicht zu vergessen ist der Eichelrand der in kreisenden Bewegungen verwöhnt werden soll.

Wenn SIE die Massage erhält, sollte man das Öl zwischen ihre Schamlippen tröpfeln, dass sie die Erregung zu spüren bekommt. Nach und nach den Lippen nieder bis zur Klitoris steigen wo ihr durch Kreisbewegungen die Begierde steigt.

  7. Es geht nicht darum das er ejakuliert aber falls ER doch nah dran sein sollte, übe etwas Druck an der Eichel aus und bitte ihn durchzuatmen um den Moment zu verzögern. 

Falls SIE sehr feucht sein sollte kann sie gefragt werden ob sie nur penetriert werden möchte ohne weitere Streicheleinheiten, nur Penetration.

  1. Kontrolliere die Ejakulation.

Nach 4 oder 5 mal Zurückhaltung wird die Sensation und der Orgasmus Maximal sein und das führt zur Befreiung aller Anspannung unserem Geistes.

Wenn Ihr es richtig ausgeführt … ist es wundervoll! Wie findest du es? Würdest du auf diese Art von Sex stehen? Na dann wünsche ich euch mal VIEL SPASS!!!

Ihr wisst ja, ich freu mich auf eure Kommentare

Facebook – Twitter – Instagram und natürlich #AliciaYoung nicht vergessen! 😉

Heisse relaxte Küsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.